Samstag 25. Juli

Nach einer kurzen Nacht (vorher Nacht-OL), weckte uns die Musik erst um Neun. Auf Grund des schlechten Wetters verschob sich das Training um 1:30 Stunden nach hinten. Wir machten uns auf den Weg in denselben Wald wie am Mittwoch. Das Ziel des Trainings war es, möglichst viele Posten in einer vorgegebenen Zeit anzulaufen. Speziell an diesem Waldstück war, das flache, sandige und mit Moos bewachsene Terrain. Als Stärkung im Ziel gab es Sugus, was die Stimmung aufheiterte.

Danach gönnten sich einige noch ein Bad im stürmischen Meer.

Zurück im Haus war für viele Waschen angesagt. Mit sauberen Kleidern ging es dann zum Znacht. Zum Ende des Tages kam dann auch Lineo zu unserer Truppe.

20150725_163103 20150725_163121 20150725_174257 20150725_163950 20150725_164602 20150725_164443

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.